Tennisclub Windischeschenbach e.V.

 

Ein herzliches "Willkommen" im Tennisjahr 2019!

Der TC Windischeschenbach e.V. begrüßt euch auf seinen Internet-Seiten. Hier finden sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder Informationen, Neuigkeiten und vieles mehr rund um den Tennissport aus unserem Verein.


Nutzt die Gelegenheit zu einem Besuch mit euren Familien, Freunden oder Verwandten auf unserer in ruhiger Atmosphäre gelegenen Tennisanlage. Auch Urlauber und Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, die einzelnen Plätze zu belegen, um so dem weißen Sport nachkommen zu können.

 

Also - viel Spaß bei uns und natürlich Spiel, Satz und Sieg!

Aktuell

Saisonabschlussfeier 2019

Neuer Vereinsmeister 2019 im Bild 3v.R. Michael Benner. 

Über eine sehr positive Beteiligung bei den diesjährigen Stadt- und Vereinsmeisterschaften freuten sich die Verantwortlichen des Tennisclubs Windischeschenbach. Vierzehn aktive Spieler hatten sich für die von Juli bis September durchgeführten Wettkämpfe eingeschrieben. In der Hauptgruppe Herren-Einzel setzte sich nach fantastischen und überaus spannenden Spielen Michael Benner an die Spitze und darf sich zum neuen Stadt- und Vereinsmeister 2019 beglückwünschen lassen. Den zweiten Platz erreichte Clemens Sammet vor Michael Arnold, der im Spiel um Platz drei Florian Kupsch besiegte. Neben der Hauptrunde wurde auch eine B-Gruppe ausgetragen. Hier durften sich die Verlierer der ersten Partien nochmals gegeneinander messen. Diesen Wettbewerb gewann Markus Schandri vor Tobias Kaufmann. Tobias Schattenkirchner sicherte sich vor Lukas Birkner den dritten Platz.

Im Doppelwettbewerb wurden die Spielpartner zugelost. Mannschaftliche Atmosphäre hinderte nicht daran, um jeden Punkt fast bis zur körperlichen Erschöpfung zu kämpfen. Thomas Benner und Bernhard Birkner, das vom Alter mit Abstand reifste Team, durfte den jüngeren Doppeln zeigen, dass in diesem Wettbewerb neben spielerischer Klasse auch Feinabstimmung zwischen den Partnern entscheidend ist. So gewannen sie den Meistertitel vor dem Team Michael Benner / Wolfgang Fuchs. Den dritten Platz belegten Michael Arnold mit Clemens Sammet vor Tobias Schattenkirchner /Tobias Kaufmann.

Erfreulich anzumerken war auch das große Interesse der Bevölkerung an den Meisterschaften. Bei jeder Begegnung begeisterten sich Verwandte, Bekannte und Freunde an den Ballwechseln und belebten das Vereinsgeschehen positiv. Bei einer kleinen Saisonabschlussfeier im Tennisheim ehrten Vorstand Hubert Käck sowie Sportwart Bernhard Birkner die jeweiligen Sieger. Statt der üblichen Pokale erhielten die Sieger jeweils eine eigens von der BioBäckerei Forster kreierte Tennisschläger-Breze. Gefeiert wurde wie immer bis in die Morgenstunden.

Winterrunde 2019/2020

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte haben wir für die anstehende Winterrunde eine Herrenmannschaft gemeldet. Gruppeneinteilung und Spieltermine aktuell hier.

Wir freuen uns auf diese Herausforderung und wünschen allen Spielern viel Erfolg in der Halle.

Weitere Berichte 2019

Vielen Dank an unsere Sponsoren

Der Tennisclub möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei all jenen bedanken, die das Vereinsgeschehen durch finanzielle Zuschüsse, kostenlose oder kostengünstige Arbeiten oder durch sonstige Zuwendungen unterstützen. Ohne Euch wäre es uns nicht möglich, den Tennissport in Windischeschenbach attraktiv zu gestalten. Wir werden Euer Vertrauen in ein funktionierendes Miteinander von Sport und Kultur für Jung und Alt investieren.